Erfahrungen mit Magnetband Linx bei chronischer Refluxkrankheit

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  6. Dezember 2018
Erfahrungen mit Magnetband Linx bei chronischer Refluxkrankheit
Einem meiner Patienten mit chronischer, theapieresistenter Refluxerkrankung ist die Einlage eines Magnetbandes (Linx) empfohlen worden. Gibt es hier Erfahrungen damit? Stimmt es, dass Aufstoßen oder Erbrechen damit auf keinen Fall mehr möglich ist? Ist das dann nicht sehr unangenehm?
Erfahrungen mit Magnetband Linx bei chronischer RefluxkrankheitRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 574   Teilnehmer: 9   Kommentare: 13
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen