Erfahrung mit Dapson?

von  Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  3. Januar 2018
Erfahrung mit Dapson?
Fall aus dem Bekanntenkreis: 65j. rheumatoide Arthritis, TBC in der Kindheit, deshalb bisher kein TNF-Blocker, sondern Roactemra + MTX mit nur mäßigem Erfolg, da weiterhin sehr hoher NSAR-Bedarf. Wäre DAPSON eine MTX-Alternative (mit der Option auf TNF-Blocker)? Labor: Niere, Leber, CRP, BB außer leichter Eosinophilie o.B., Hb 14,3
Erfahrung mit Dapson?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 662   Teilnehmer: 3   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online