Epistatkatheter, Nasenbluten

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  16. Dezember 2009
Epistatkatheter, Nasenbluten
Liebe HNO-Kollegen, seit jahren halte ich stets 2 oder 3 Epistatkatheter vor um bei schwerem Nasenbluten eine Pseudo-Belloq-Tamponade legen zu können. Bislang konnte die Nachbestellung stets auf einem pc-Rezept erfolgen. Jetzt erhalte ich vom Hersteller die Nachricht, das Material müsse von uns bezahlt werden und könne nicht mehr über pc abgerechnet werden. Die Nachfrage bei der KV hat ergeben, dass dies stimmt, wir erhielten den Hinweis, uns direkt an die für die...
Epistatkatheter, NasenblutenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 151   Teilnehmer: 7   Kommentare: 29
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden