Epidemiologie der Asbestose

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Kardiologie) am  10. Mai 2009
Epidemiologie der Asbestose
Ein 70 jähriger Schiffselektriker ist gestorben an den Folgen eines Sigma Karzinoms. Er hat 37 Jahre mit Isolationen an Bord , auch auf Kriegsschiffen gearbeitet. Er ist glaubhaft Nichtraucher gewesen. Von Seiten der BG war zu Lebzeiten eine Berufskrankheit ( Asbestose ) ohne Entschädigungspflicht anerkannt. - Ich halte einen Zusammenhang des Malignoms mit der langjährigen Arbeitsstoffbelastung für möglich. die zuständige BG aber nicht.
Epidemiologie der   AsbestoseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Korrelation Asbestose - Colon Karzinom
Fachgebiet: 
Leser: 164   Teilnehmer: 7   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden