Eosinophilie

von Dr. ... (deaktiviert) (Innere Medizin) am  27. März 2011
Eosinophilie
Ich möchte hier einen aktuellen Fall zur Diskussion stellen: Es handelt sich um eine sehr rüstige 80 jährige Patientin, die uns zur Abklärung einer Eosinophilie zugewiesen wurde. Leukozyten 41.000/µl, Eosinophilie 64%, BKS/CRP nur grenzwertig erhöht. Zur DD Churg-Strauss: Keine Asthma-Anamnese, unauffällige Lungenfunktion, keine chronische Sinusitis (CT NNH + HNO-Untersuchung). In Schleimhautbiopsien aus den NNH keine Gewebseosinophilie. Keine klinischen...
EosinophilieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: massive Eosinophilie, Differentialdiagnostik
Fachgebiet: 
Leser: 815   Teilnehmer: 20   Kommentare: 75
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen