Einseitige Rhinorrhoe bei einem 10jährigen Jungen

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  18. November 2008
Einseitige Rhinorrhoe bei einem 10jährigen Jungen
Heute möchte ich den HNO- und Kinderärzten einen Fall vorstellen: ein knapp 10jähriger Junge wurde Ende September von seiner Mutter vorgestellt. Bereits seit Mai 2007 besteht eine rechtsseitige zähe, aber ncht purulente Rhinorhoe. Das ganze trat ca. 3 Wochen nach einem verzögert behandeltem Scharlach auf. Mehrfach wurden Abstriche entnommen, antibiotische Therapien durchgeführt, ein ausführliche allergologische Diagnostik (ohne Ergebnis) durchgeführt. Ich...
Einseitige Rhinorrhoe bei einem 10jährigen JungenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: einseitige Rhinorhoe
Fachgebiet: 
Leser: 149   Teilnehmer: 12   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden