Einseitige livide Verfärbung der linken Hand bei Kältexposition

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Psychosomatische Medizin und Psychotherapie) am  30. Januar 2011
Einseitige livide Verfärbung der linken Hand bei Kältexposition
Eine 60-jährige Bekannte bekommt seit einigen Wochen ausschließlich bei Kälte (z.B. Wanderungen) eine livie, blaurote Verfärbung mit marmorierter Haut der linken Hand, die sehr schmerzhaft ist und erst nach einigen Stunden abklingt. Angiologisch sei sie schon untersucht worden, "alle Gefäße waren durchgängig". Der Puls in dieser von mir erlebten Situation war links deutlich abgeschwächt gegenüber rechts. Sie ist Nichtraucherin,...
Einseitige livide Verfärbung der linken Hand bei KältexpositionRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Einseitig livide schmerzhafte Verfärbung der Hand. . Kälteexposition
Fachgebiet: 
Leser: 732   Teilnehmer: 18   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen