Eigenartig schlechte Geschmacksempfindung nach Kronenversorgung der Oberkieferfront

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  23. Februar 2014
Eigenartig schlechte Geschmacksempfindung nach Kronenversorgung der Oberkieferfront
Nach Eingliederung von Metallkeramikkronen gibt eine Patientin an, dass ein sehr unangenehmer Geschmack empfunden wird. Es handelt sich um Palladiumbasismetall, welches auch bei derselben Patientin im Seitenzahnbereich zur Anwendung kam und nie derartige Probleme machte. Der Kronenrand ist einwandfrei, keine Reizung des Gingiva-Parodontalkomlexes. Die Patientin ist sehr glaubwürdig und wohlgesonnen. Welche Gründe könnten vorliegen? Ich werde die Kronen entfernen und evtl.
Eigenartig schlechte Geschmacksempfindung nach Kronenversorgung der OberkieferfrontRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1277   Teilnehmer: 15   Kommentare: 32
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter