Dynamische Bandscheibenendoprothese

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  23. Oktober 2017
Dynamische Bandscheibenendoprothese
Die Frage richtet sich vordergründig an die neurochirurgischen Kollegen: Patientin 25 J. alt. Vor 3 Jahren Einbau einer Bandscheibenendoprothese (DCI-Implantat) wegen BSV untere HWS. Seitdem komplett beschwerdefrei. Ablehnung der Übernahme in den Polizeidienst wegen dieser Operation. Sie klagt dagegen. Gericht gibt ihr Recht: Erhöhtes Gefährdungspotential trotz möglicher Gefahrensituationen (Festnahme, Kampfhandlung, Kampftraining)besteht für sie perspektivisch...
Dynamische BandscheibenendoprotheseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1221   Teilnehmer: 12   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Vaginal Seeding: Mit Vaginalsekret könnte das Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys auf­gepäppelt werden
Differenzialdiagnose und Therapie des -Rezidiv-Tremors