Durchschlafstörungen in der Schwangerschaft

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  31. Oktober 2012
Durchschlafstörungen in der Schwangerschaft
Eine 34- jährige Schwangere in der 15. SSW fragte mich nach Möglichkeiten, um nachts besser durchschlafen zu können. Sie wacht jede Nacht nach ca. 4- 5 Stunden auf und hat Probleme, wieder einzuschlafen. Sie würde dann nachts an viele Dinge denken, die sie noch erledigen muss und könnte dann schlecht abschalten. Darunter leidet natürlich ihre Konzentrationsfähigkeit am Tage. Welche Hilfs- oder Arzneimittel empfehlen Sie in solch einem Fall? (außer der Be-
Durchschlafstörungen in der SchwangerschaftRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 743   Teilnehmer: 18   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?