Duane-Syndrom - Schmerztherapie

von  Mitglied Dr. ... (Anästhesiologie) am  3. Januar 2017
Duane-Syndrom - Schmerztherapie
Guten Tag, mir wurde heute im Schmerzkonsildienst von den geriatrischen Kollegen im Haus ein 84-jähriger Patient mit einem Duane Syndrom (angeborene Augenmuskellähmung) vorgestellt. Dieser ist wegen seiner ziehend-stechenden Augenschmerzen vom Hausarzt mit 3x200mg Tapentadol po (Palexia(r)) eingestellt. Die Kollegen wollten eine Einschätzung und eventuelle Therapiealternativen von mir wissen. Praktische Erfahrung mit diesem Syndrom fehlt mir, die bisherige Literatursuche war nicht...
Duane-Syndrom - SchmerztherapieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2425   Teilnehmer: 14   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen