Dual Plättchenhemmung und LMW-Heparin bei Langstreckenflug?

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  3. Juli 2018
Dual Plättchenhemmung und LMW-Heparin bei Langstreckenflug?
Patient, 59a, BMI 31, milde venöse Insuff., Dezember 2017 Steht in Ramus diag.1 bei sonst unauff. Koronarien, jetzt ASS 100mg und Clopidogrel 75mg. Hat laut eigener Aussage bei Langstreckenflug immer geschwollene USCH, fragt nun bei mir nach ob er wie immer eine Thrombosespritze (40mg Enoxaparin) vor dem Flug nach Neuseeland (17h+6h) nehmen soll... Bin zwar geneigt dies zu bejahen aber finde keine Literatur zu diesem Thema ... Bitte die geneigte Kollegenschaft und insbesondere...
Dual Plättchenhemmung und LMW-Heparin bei Langstreckenflug?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 923   Teilnehmer: 13   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden