DSGVO DATENLÖSCHUNG

von  Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  5. Juni 2018
DSGVO DATENLÖSCHUNG
Ich würde gerne wissen wie Sie das Problem mit der Löschfrist lösen. Nach dem DSGVO haben die Patienten ein Recht auf vergessen. Das führt dazu das wir nach spätestens 30 Jahren unsere Patientendaten löschen müssen. Ich halte das pauschale Löschen von Patientendaten für gelinde gesagt groben Unfug. In dem Infozettel Datenschutz den wir unsere Patienten unterschreiben lassen haben wir den Satz "Löschfrist: Entsprechend der gesetzlichen...
DSGVO DATENLÖSCHUNGRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 378   Teilnehmer: 8   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?