dreijähriges Kind mit erhöhtem FT3, FT4, TSH, TG.

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Nuklearmedizin) am  6. August 2017
dreijähriges Kind mit erhöhtem FT3, FT4, TSH, TG.
die peripheren SD Werte sind leicht über der Norm, das TSH zwischen 5 un 6. Das Kind ist normal entwickelt und klinisch nicht aufgefallen, die Untersuchung wurde gemacht weil die Eltern Veganer sind und Mangelerscheinungen ausschliessen wollten. Eltern gesund, 2 Geschister und ein Halbgeschwister gesund. Im Ultraschall normal grosse echoarme Schilddrüse, hyperperfundert. TPO und TG AK und TRAK negativ, TG erhöht auf ~500.
dreijähriges Kind mit erhöhtem FT3, FT4, TSH, TG.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 749   Teilnehmer: 15   Kommentare: 32
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden