Doppelte Kosten für Berechnung von Überstunden durch Lohnbüro

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  14. März 2018
Doppelte Kosten für Berechnung von Überstunden durch Lohnbüro
Das neue Lohnbüro berechnet für die Überstunden einer Aushilfe (geringfügige Beschäftigung), die 2 Monate nach Anfall nachberechnet worden, als Aufschlag die volle Gebühr als "Korrektur" für den betreffenden Monat. Ist dafür überhaupt eine Gebühr für eine nachträgliche Korrektur gerechtfertigt?
Doppelte Kosten für Berechnung von Überstunden durch LohnbüroRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 898   Teilnehmer: 9   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?