Dislozierte Linse nach Katarakt-OP

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Anästhesiologie) am  16. April 2014
Dislozierte Linse nach Katarakt-OP
Meiner Ehefrau wurde im November 2006 ambulant eine Kunstlinse (PC 440Y Orange Series 16.0 D Posterior Chamber) implantiert. Nach ca. 1 Jahr trat ein Nachstar auf, weshalb mit zufriedenstellendem Ergebnis eine zweimalige Laserbehandlung durchgeführt wurde. Jetzt erneut rasch zunehmene Eintrübung mit begleitenden ametropen Sehstörungen. Die augenärztliche Untersuchung ergab eine Dislokation der Kunstlinse bei z. T. beschädigten Zonula- Halteapparat. Der Operateur...
Dislozierte Linse nach Katarakt-OPRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 487   Teilnehmer: 5   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?