Dislozierte Fraktur bei Apalliker

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  14. Oktober 2009
Dislozierte Fraktur bei Apalliker
Ich bin als Oberarzt in einer großen Unfallchirurgie/Orthopädie tätig und eher zufällig von einer niedergelassenen internistischen Kollegin gebeten worden, den Fall einer 66-jährigen Patienten zu berurteilen. Zusammenfassend handelt es sich um eine 66-jährige Frau mit apallischem Syndrom seit 15 Jahren nach Hypoxie unter Reanimation. Bettlägerigkeit mit 1x Täglich Transfer in den Rollstuhl und anschließend wohl ca. 2-stündigem Sitzen ebendort....
Dislozierte Fraktur bei ApallikerRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 208   Teilnehmer: 10   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe