Diskushernie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  5. März 2008
Diskushernie
Ein 44 jaehriger mann klagt seit 2 Wochen ueber rez. Lumboischalgien li L5 bei Prolaps L5 li mit Foramenstenose. Der Pat. draengt auf eine OP, ich habe zur kons. Therapie geraten. Er hat Schmerzen und ein leichtees Kribbeln im Dermatom, aber sonst keine weiteren Ausfaelle. MRT ist eindeutig.
DiskushernieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 42   Teilnehmer: 6   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden