Differenzialdiagnose und Therapie des -Rezidiv-Tremors

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  27. Juni 2019
Differenzialdiagnose und Therapie des -Rezidiv-Tremors
IMHO sollte man zumindest jetzt neben HbA1c-Messung, BB, Kopf-MRT, Lumbalpunktion, EMG und ENG Untersuchungen veranlassen. Wie würden Sie vorgehen?
Differenzialdiagnose und Therapie des -Rezidiv-TremorsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3048   Teilnehmer: 28   Kommentare: 128
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen