Die sich in der gleichen Jahreszeit wiederholte Pneumonien

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. Oktober 2009
Die sich in der gleichen Jahreszeit wiederholte Pneumonien
Ein 60-Jähriger gesunder Beamter, keine Infektanfälligkeit bekommt ab und zu Lungenentzündung immer rechts oben. Als Kind hatte er schweres Asthma von 4 bis 8 J., das später verschwand. Hatte keine Allergien bis ca. 55 LJ., wann sich bei ihm mildes Heuschnupfen entwickelt hat. IgE-Wert liegt immer um 2000. Vor 6 J. hat mit dem Rauchen aufgehört. Zwei Mal (1995, 1999) hatte er milden „normalen“ Verlauf. 1997 gab es nur Verdacht auf Pneumonie. V.a. Tbc hatte...
Die sich in der gleichen Jahreszeit wiederholte PneumonienRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 237   Teilnehmer: 8   Kommentare: 12
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen