Diclofenac- Gruppenallergie andere NSAR

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  7. Februar 2008
Diclofenac- Gruppenallergie andere NSAR
Anaphylaktische Reaktion eines Patienten ca 2h nach Einnahme von Diclofenac mit Übelkeit, Urticaria, Synkope- bereits vor 2 Jahren mildere ähnliche Reaktion. Stationäre behandlung, auch unter Therapie erst über Tage komplett abklingende Symptomatik. In den letzten zwei Jahren ASS auch in höherer Dosierung wiederholt vertragen. Bewertung: Eine allergische Intoleranzreaktion auf Diclofenac ist m.E. wahrscheinlich, eine pseudoallergische eher unwahrscheinlich.
Diclofenac- Gruppenallergie andere NSARRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Arzneimittelintoleranz, Arzneimittelallergie, Medikamentenallergie, Gruppenallergie, Kreuzallergie, Diclofenac, Pseudoallergie, pseudoallergische Reaktion
Fachgebiet: 
Leser: 13   Teilnehmer: 5   Kommentare: 5
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online