Diabetische Gangrän re Fuß

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Psychosomatische Medizin und Psychotherapie) am  31. Juli 2013
Diabetische Gangrän re Fuß
Meine 1946 geborene Patientin negiert seit Jahren ihre Zuckerkrankheit. Vor ca 5 Wochen trat am kleinen Zeh re eine geringe Nekrose auf, die inzwischen auf ca. 10 cm angewachsen ist. Im Kernspinn sind in beiden OSG keine nativen Gefäße mehr darstellbar, die A. tibialis anterior und posterior kommt re nicht mehr zur Darstellung. Beide Unterschenkel sollen amputiert werden. Die Patientin will sterben und meldete sich in der Schweiz an. Sie verweigert weiter Insulin, bekommt Amoxicillin...
Diabetische Gangrän re FußRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 595   Teilnehmer: 15   Kommentare: 37
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Chronisches Ulcus cruris bei venöser Insuffizienz - Hoffnung auf intermittierende pneumatische Pumpe