Diabetes und Antibiotikagabe

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  21. April 2016
Diabetes und Antibiotikagabe
Liebe Kollegen, in meiner Praxis stellen sich immer wieder - wie wohl auch in Ihren Praxen - Patienten mit Diabetes vor. Leider sind diese Patienten nicht selten multimorbide. Mir stellt sich hierbei immer wieder die Frage der Antibiotikaprophylaxe oder gar -therapie. Leider sind die mir bekannten Positionen in Literatur/Stellungnahmen teils widersprüchlich, aber zumindest unklar. Sollten Diabetes-Patienten nun abgeschirmt werden oder nicht? Dass eine Füllung dies nicht erfordert, ist...
Diabetes und AntibiotikagabeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1887   Teilnehmer: 9   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?