Deutliche Besserung einer Sehschwäche nach Augeninnendruckmessung und optischem CT

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  16. November 2016
Deutliche Besserung einer Sehschwäche nach Augeninnendruckmessung und optischem CT
Ich bin selbst Patient. Über einen Zeitraum von ca 8 Monaten ist meine Sehfähigkeit auf beiden Augen, vermehrt auf dem Rechten, deutlich schlechter geworden. Ich, 66jährig, trage seit 48 Jahre Brille. Kurzsichtig rechts ca 1,25 links ca 2,25, beiseits Zylinder, seit ca 10 Jahren zunehmend altersweitsichtig, seit 5 Jahren zunehmendes Prisma in den Brillen, seit 2 Jahren bekannter geringer Maculadefekt rechts. Beginnender grauer Star. Durch die deutliche Verschlechterung hatte ich...
Deutliche Besserung einer Sehschwäche nach Augeninnendruckmessung und optischem CTRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1110   Teilnehmer: 13   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen