Detailerkennbarkeit auf OPG-Aufnahmen im Frontbereich

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  9. Oktober 2012
Detailerkennbarkeit auf OPG-Aufnahmen im Frontbereich
Ich habe mehrere Fälle, bei denen ich nach stark fortgeschrittener Pa im Frontbereich Zähne entfernt habe und bei denen man auf den Panoramaaufnahmen postop keinerlei Alveolen o.ä. erkennen kann. Es sieht aus, als ob hier gar keine Zähne waren.Gibt es hierfür Gründe oder plausible Erklärungen? OPGs galten doch jahrelang als Goldstandard.
Detailerkennbarkeit auf OPG-Aufnahmen im FrontbereichRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 720   Teilnehmer: 13   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor