Der Umgang mit Mitarbeiterinnen

von Dr. ... (deaktiviert) (Allergologie) am  2. August 2007
Der Umgang mit Mitarbeiterinnen
Seit ca 3 Monaten habe ich eine richtig fleißige Auszubildende angestellt. Das Mädchen ist "wissenshungrig" und stellt oft Fragen zum Behandlungsablauf. Sie versucht mir sehr viel zur Hand zu gehen. Das passt den anderen offensichtlich nicht und die "Kleine" wird häufig ausgenutzt. Sie wird immerwieder als Schuldige für Vorkommnisse, die sie aufgrund ihrer Kompetenzen nicht verschuldet haben kann, von den anderen hingestellt. Sie ist somit sehr oft...
Der Umgang mit MitarbeiterinnenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 80   Teilnehmer: 5   Kommentare: 6
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?