Depressiv durch Lakritz?

von  Mitglied Dr. ... (Psychologische Psychotherapie) am  25. Oktober 2016
Depressiv durch Lakritz?
Ich habe da mal eine etwas abenteuerliche Frage: Ich arbeite psychotherapeutisch seit längerem mit einer depressvien Patientin und die hat mir mehrmals sehr überzeugend berichtet, das sie nach dem Verzehr von Lakritz depressive Phasen bekommt, die mehrere Stunden andauern. Ich bin da sehr skeptisch, ob es diesen Zusammenhang gibt, möchte aber gerne die Medizinmänner- und Frauen hier im Form fragen, ob dies irgendwie erklärbar wäre. Freue mich über
Depressiv durch Lakritz?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3028   Teilnehmer: 22   Kommentare: 67
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund