Depressionen nach Roaccutan

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  19. Februar 2012
Depressionen nach Roaccutan
Ein 25 jähriger Patient leidet an schwersten therapieresistenten Depressionen. Er nahm in der Pubertät Isotretinoin in mehreren Etappen, zuletzt mit 18 Jahren. Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Krankengeschichte? Dass Isotretoin Depressionen verursacht, steht in Diskussion, sind aber so späte Ausbrüche bekannt?
Depressionen nach RoaccutanRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Isotretinoin Depüressionen
Fachgebiet: 
Leser: 276   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen