Das gute alte Aspirin als Krebsvorsorge?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  19. März 2013
Das gute alte Aspirin als Krebsvorsorge?
Ich beschäftige mich schon länger mit den ,,Nebenwirkungen" von Aspirin. Hierzu gibt es multiple Studien mit diversen Aussagen. Kein Angst vor dem Lesen, alle Verweise sind Med News aus dem deutschen Ärzteblatt und fassen die Studienlage kurz zusammen, es reicht auch einmal kurz reinzuklicken, dann hat man das Wesentliche erfaßt. Nun eine aktuelle Studie aus dem Ärzteblatt: ASS könnte vor Melanomen schützen....
Das gute alte Aspirin als Krebsvorsorge?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1212   Teilnehmer: 16   Kommentare: 42
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen