Darf ich als Krankenhausarzt Bekannte/Freunde/Familie impfen?

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  7. April 2019
Darf ich als Krankenhausarzt Bekannte/Freunde/Familie impfen?
Ein Freund, der eine Auffrischimpfung FSME benötigt, fragt ob ich den Impfstoff mit Arztausweis besorgen und ihn impfen kann. Natürlich würde ich Charge etc im Impfbuch eintragen und ihn auch über mögliche Nebenwirkung aufklären. Ein Behandlungsvertrag wie bei einem niedergelassenen Kollegen besteht aber ja nicht....wie ist hier die Rechtslage: darf ich ihn einfach so impfen???
Darf ich als Krankenhausarzt Bekannte/Freunde/Familie impfen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3748   Teilnehmer: 17   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen