Coloskopie-Luftinsufflation

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  5. März 2009
Coloskopie-Luftinsufflation
Im "Darmkrebsmonat März" stehen in besonderem Mass die Aufklärung und Motivierung des Patienten für derartige Untersuchungen im Vordergrund. Starke Vorbehalte, die immer noch vorhanden sind, sind abzubauen. Hier insbesondere auch gegen die unangenehmen Begleiterscheinungen der Luftinsufflation. Wie weit ist hier eigentlich die CO2-Insufflation bereits Usus, zumal sie ja eine wesentlich geringere Belastung darstellen soll?
Coloskopie-LuftinsufflationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Luftinsufflation bei Coloskopien
Fachgebiet: 
Leser: 145   Teilnehmer: 8   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden