Chronischer Herpes zoster/ Zosterneuralgie
Behandlung mit Radiofrequenz oder Neurostimulation

von  Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  21. Dezember 2014
Chronischer Herpes zoster/ Zosterneuralgie
Behandlung mit Radiofrequenz oder Neurostimulation
Mein Schwiegervater, 84 Jahre alt, Z.n. lumbaler Fusion L2/3 dorsal nach Spondylodiszitis hat seit 2 1/2 Jahren einen chronischen Zoster etwa Th 1-3 mit Ausstrahlung über rechtes Schulterblatt bis in die Axilla mit anhaltenden und subjektiv sehr beeinträchtigenden Schmerzen. Orale Schmerzmedikation, Lyrika etc. ohne Erfolg, auch alle lokalen Therapien ohne Besserung. Vom Operateur der Spondylodiszitis ( Neurochirurg) wurde die Implantation einer Sonde zur Neurostimulation (wohl...
Chronischer Herpes zoster/ Zosterneuralgie<br>Behandlung mit Radiofrequenz oder NeurostimulationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 518   Teilnehmer: 12   Kommentare: 18
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze