Chronische Pharyngitis

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  30. August 2011
Chronische Pharyngitis
Ein Patient stellt sich bei mir als Hausarzt mit seit 4 Jahren bestehenden rezidivierenden "Halsbeschwerden", im Sinne von Heiserkeit, Globusgefühl und gepresster Atmung vor. Klinisch kann ich eine deutliche Hyperämie des Pharynx erkennen, sonst keine Zeichen einer Tonsillitis, keine Hals-Lymphknotenschwellung. Im Labor sind i.B. die Entzündungsparameter, Blutbild, Y-GT / GPT / Crea / TSH keine Auffälligkeiten zu verzeichnen. Ein HNO-Konsil konnte im Bereich...
Chronische PharyngitisRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Pharyngitis;chronisch;
Fachgebiet: 
Leser: 670   Teilnehmer: 28   Kommentare: 60
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen