Chronische Mykoplasmeninfektion als Ursache für Arthritiden mit Erschöpfungssyndrom?

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  11. Mai 2018
Chronische Mykoplasmeninfektion als Ursache für Arthritiden mit Erschöpfungssyndrom?
Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, wer hat Erfahrung mit chronischen Mykoplasmen-Infektionen, insbesondere Mykoplasma fermentans? Meine wichtigste Frage dazu: Welche Mykoplasmen kann man wie diagnostizieren und wie ist die Therapiedauer und welcher Wirkstoff wirkt am besten? Kann mir jemand gute Links oder Infos hierzu geben? Im Kern geht es um die Frage: Welche diagnostischen Schritte sind aus Ihrer Sicht sinnvoll und möglich, wenn es um den Ausschluss von chronischen...
Chronische Mykoplasmeninfektion als Ursache für Arthritiden mit Erschöpfungssyndrom?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1820   Teilnehmer: 9   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?