Chronische Diarrhoe nach Indienaufenthalt

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  19. August 2016
Chronische Diarrhoe nach Indienaufenthalt
Liebe Kollegen, Ich betreue eine 18J. Patientin die sich von Feb-April 2016 in Indien aufgehalten hat (Reise, Backpacking etc.) Seit März 2016 leidet sie an chronischem Durchfall (flüssig/wässrig, 3-4x/d, Farbe z.T. grün-bräunlich, wenig Blähungen, keine Krämpfe). Dieser ist nunmehr seit ca. 5 Monaten konstant vorhanden. Eine 5tägige Antibiotikatherapie (AB mir nicht bekannt) hat ebenso wie 14 Tage E.coli Präparat keine Besserung gebracht. Imodium...
Chronische Diarrhoe nach IndienaufenthaltRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 556   Teilnehmer: 14   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen