Chemobrain Rehabilitation

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Arbeitsmedizin) am  1. Juni 2017
Chemobrain Rehabilitation
Guten Tag, ein 57-jähriger Maschienenbauingenieur stellt sich nach verpatzter teilzeitiger Wiedereingliederung bei mir, der zuständigen Betriebsärztin, vor. Bei ihm wurde im April 2016 ein Dickdarmcarcinom (?)diagnostiziert und mit 12 Cyclen Chemotherapie behandelt. Es wurde eine onkologische Reha durchgeführt und der Mitarbeiter mit einer Empfehlung zur teilzietigen Wiedereingliederung nach dem Hamburger Modell entlassen. Nach 3 Tagen hat der Mitarbeiter aufgegeben, weil er...
Chemobrain RehabilitationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2632   Teilnehmer: 23   Kommentare: 45
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?