Cephalosporine trotz Penicillinallergie?

von Dr. ... (deaktiviert) (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) am  16. Oktober 2014
Cephalosporine trotz Penicillinallergie?
Darf ich bei "Penicillinallergie", vor allem, wenn es sich um ein typisches Amoxicillinexanthem gehandelt hatte, nicht ggf. doch Cefalosporine geben? Viele Patienten und Kollegen sind verunsichert wegen der Warnungen im Waschzettel vor möglichen "Kreuzallergien zwischen Cefalosporinen und Penicillinen". Es ist doch aber wohl so, dass es sich bei dem typischen Penicillinexanthem um eine eigene (pseudo-)allergische Reaktion handelt, die gar nichts mit echten...
Cephalosporine trotz Penicillinallergie?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 464   Teilnehmer: 9   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen