CardioScan

von Dr. ... (deaktiviert) (Allgemeinmedizin) am  19. März 2009
CardioScan
Heute kam eine Patientin, 42, BMI>40, Diabetes (insulinpflichtig, sehr schlecht eingestellt, ganz stolz mit einem bunten Bildchen in blau-grün-Tönen: Mit ihrem Herz sei alles in Ordnung, in der Apotheke hätten sie eine CardioScan-Untersuchung gemacht, ihr Herz-Risiko sei minimal. Aha. Ich war erst mal sprachlos, dann versuchte ich zu recherchieren, was dahintersteckt, und fand vom Hersteller folgende Broschüre:...
CardioScanRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: CardioScan, cardiales Risiko, EKG
Fachgebiet: 
Leser: 219   Teilnehmer: 12   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Fast die Hälfte aller Psychiater und Psychotherapeuten hat nach eigener Einschätzung depressive Neigungen. Ein Fünftel leidet sogar unter akuten Depressionen, wie jetzt eine Studie deutscher Forscher zeigt.
AV-Reentry-Tachycardie (verdecktes WPW-Sdr) und ADHS
Für Gastroenterologen: Vorsorgekoloskopie - serratierte Adenome.
Ablation bei einem32 Jährigen .
Junge Frau mit heftigsten Mittelbauchschmerzen li., Erbrechen + Borborygmen - 2006 Kawasaki-Syndrom
Alere Triage MeterPro