Bridging

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. November 2010
Bridging
70 jähriger P. permanentes VF. Z.n. Insult ohne klinisch bleibende Folgen. 2007 cardiochirurg. OP: Bypässe (LIMA), Ersatz der aneurysmat. Aorta ascendens mit klappentragenden Conduit (ATS medi conduit). Seither Antikoagulation mit Marcumar. INR 2-3. Mehr bei 3. Es soll eine Coloskopie erfolgen. Frage: Bridging mit Enoxaparin? Welche Dosis: therapeutisch, dh. 2x oder halbtherapeutisch, dh. 1x.
BridgingRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Conduit, Bypass-OP, Briding, Marcumar, Enoxaparin
Fachgebiet: 
Leser: 325   Teilnehmer: 7   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen