Brennende Unterbauchschmerzen

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Psychiatrie und Psychotherapie) am  29. August 2015
Brennende Unterbauchschmerzen
Eine Patientin von mir, 31 Jahre, stellte sich mit folgender Symptomatik bei mir vor: Tage bis Wochenweises starkes Brennen im Unterbauchbereich ähnlich eines HWI aber ohne Dysurie, kaum Pollakisurie. Miktion bringt Erleichterung! Brennen und suprapubischer Druckschmerz nehmen mit zunehmender Blasenfüllung zu. Kurz nach der Miktion sind die Schmerzen erträglicher aber nicht komplett weg. Die Beschwerden sind zyklusunabhängig, auch mal wochenweise nicht da. Meist beginnen sie...
Brennende UnterbauchschmerzenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 681   Teilnehmer: 14   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online