Brauchen wir Cannabis-Präparate überhaupt ?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  7. April 2019
Brauchen wir Cannabis-Präparate überhaupt ?
Cannabis-Präparate sind zur Schmerzmedikation auf dem Markt. Weitere Cannabispräparate warten auf die Zulassung. Laufen wir nicht mit diesen Präparaten in die Falle der verordneten Sucht, wie derzeit in den USA diskutiert wird? Gibt es nicht schon genug ausreichend zugelassene Schmerzmedikamente bei uns? Müssen wir jedes Wehwehchen mit einem Medikament behandeln?
Brauchen wir Cannabis-Präparate überhaupt ?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1965   Teilnehmer: 16   Kommentare: 36
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend