Botox auf Rezept?

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  8. Juni 2016
Botox auf Rezept?
Ich habe eine Patientin, die wegen Hyperhidrosis axillarum Botox auf Kassenrezept rezeptiert bekommen möchte. Anschließend würde sich die Patientin dann das Präparat in der Hautklinik injizieren lassen wollen!!?? Die Patientin hat ein Schreiben von der BKK-Mobil-Oil-Krankenkasse dabei, in dem schriftlich steht, dass Botulinumtoxin A bei der Diagnose Hyperhidrosis axillarum ein zugelassenes vertragsärztliches Medikament ist. Die Kosten für das Arzneimittel werden...
Botox auf Rezept?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2312   Teilnehmer: 12   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge