Borreliose mit Befall des sensiblen Nervensystems

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie und Psychiatrie) am  7. September 2012
Borreliose mit Befall des sensiblen Nervensystems
Bei dem 39jährigen Patienten wurde 2001 eine Borreliose diagnostiziert. Seinerzeit litt er an Schmerzen im Handgelenk ohne Schwellung. Cortisonbehandlung. Danach erfolgten Titerbestimmungen, die Diagnose Borreliose, dann mehrere antibiotische Behandlungen und mit wechselhaftem Ergebnis. Seit 2011 leidet er an kribbelden und brennenden Parästhesien wechselhaft am ganzen Körper mit Betonung der Arme. Seit kurzem brennende Schmerzen im Gesicht, wenn er seine Augen anstrenge...
Borreliose mit Befall des sensiblen NervensystemsRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 269   Teilnehmer: 4   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden