Bluttest für Down-Syndrom: Soll die Krankenkasse den Test während der Schwangerschaft zahlen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  11. April 2019
Bluttest für Down-Syndrom: Soll die Krankenkasse den Test während der Schwangerschaft zahlen?
Was sagen Sie dazu? "Diese Bluttests sind nicht das Ende, sie sind der Anfang". www.sueddeutsche.de/politik/do... und "Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das ungeborene Kind das Down-Syndrom hat? In Berlin haben etwa Hundert Menschen gegen Überlegungen demonstriert, bestimmte Bluttests für Risiko-Schwangere zur Kassenleistung zu machen.":...
Bluttest für Down-Syndrom: Soll die Krankenkasse den Test während der Schwangerschaft zahlen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1432   Teilnehmer: 27   Kommentare: 74
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?