Blastenschub bei Pensionierung

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychiatrie und Psychotherapie) am  8. November 2009
Blastenschub bei Pensionierung
Ein Bekannter meiner Frau 63a Beamter und Künstler, Hypochonder aber sehr medizinskeptisch(hat angeblich noch nie ein Antibiotikum genommen) bei einer Vorsorgeuntersuchung letzten Mittwoch 35000 Leukozyten Donnerstag 50000 Leuko Differenzialblutbild: unreife Formen Freitag: Knochenmarksbiopsie: CML am Dienstag hätte er seine Pensionierungsfeier.
Blastenschub bei PensionierungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: CML Blastenschub
Fachgebiet: 
Leser: 196   Teilnehmer: 6   Kommentare: 11
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen