Bitte um Rückmeldung der AXA PKV- Versicherten, die von der DÄV betreut werden.

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  29. Januar 2019
Bitte um Rückmeldung der AXA PKV- Versicherten, die von der DÄV betreut werden.
Liebe Kollegen, seit einiger Zeit kämpfe ich für eine Verbesserung der Versicherungsbedingungen von Ärzten die Ihre PKV bei der AXA haben und so wie ich über die Deutsche Ärzteversicherung dorthin gekommen sind. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich kontaktieren könnten. Ich schicke Ihnen dann eine Kopie des Interviews über die Thematik "Krankentagegeld". Die AXA hat auf dieses Interview reagiert und festgehalten, dass alle Kunden der AXA und...
Bitte um Rückmeldung der AXA PKV- Versicherten, die von der DÄV betreut werden.Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 201   Teilnehmer: 4   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?
Der Arztbrief