Birkenpollenallergie massiv bei einem Kind

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  16. April 2018
Birkenpollenallergie massiv bei einem Kind
Liebe Kollegen, schon 2016 habe ich mich wegen des Jungen an Sie gewandt (s.da). Inzwischen ist er 4 3/4 Jahre alt,18,5kg schwer,107 cm groß, sehr sportlich, aktiv, fit,das ganze Jahr nicht krank. Aber: im Frühjahr hat er eine massive Birkenpollenallergie. Dieses Jahr sei ein "Birken-Mastjahr" mit besonders hoher Pollenkonzentration. Er hat seit 2 Wochen massivste Beschwerden: Gesicht und Augen zugeschwollen, Hustenanfälle bis zur Atemnot(inhaliert mit Salbutamol),...
Birkenpollenallergie massiv bei einem KindRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1131   Teilnehmer: 19   Kommentare: 41
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen