Bild der Woche: Waldspaziergang mit Folgen

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  1. Juni 2018
Bild der Woche: Waldspaziergang mit Folgen
Eine 28-jährige Frau hat seit einer Woche eine erythematöse, leicht erhöhte Läsion am Oberkörper. Außerdem berichtet sie über Erschöpfung und Gelenkschmerzen, seit sie wenige Tage zuvor einen Waldspaziergang gemacht hat. Die Frau befindet sich in der 33. Schwangerschaftswoche. Die Borrelien-Serologie (ELISA) ist negativ. Liebe coliquio-Mitglieder, welche Behandlung sollte aus Ihrer Sicht erfolgen? A) Doxycyclin B) Amoxicillin C) Cephalexin D) Loratadin...
Bild der Woche: Waldspaziergang mit FolgenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 15506   Teilnehmer: 39   Kommentare: 73
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen