Bild der Woche: Lupus-Patient mit verfärbten Fingern

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  8. Februar 2019
Bild der Woche: Lupus-Patient mit verfärbten Fingern
Ein 40-jähriger Mann kommt mit stechenden Schmerzen in der Brust und Palpitationen in die Notaufnahme. Er berichtet, dass die Schmerzen sich verschlimmern, wenn er sich hinlege oder husten müsse. Im Sitzen hingegen verbessere sich die Situation. Vor kurzer Zeit hat er die Diagnose „Systemischer Lupus erythematodes (SLE)“ erhalten. Die Hinweise waren wiederkehrende zyanotische Verfärbungen und Taubheit der Finger, vor allem nach Kälteexposition. Ebenso eine...
Bild der Woche: Lupus-Patient mit verfärbten FingernRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3705   Teilnehmer: 13   Kommentare: 16
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen