Bettgitter, freiheitserziehende Maßnahme

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  12. Dezember 2017
Bettgitter, freiheitserziehende Maßnahme
Heute Anruf eines Richter mit der Unterstellung ich sei zu blöd den vom Gericht vorgelegten Zettel korrekt auszufüllen. Offensichtlich waren die Kreuze nicht nach Wunsch des Richters ausgefüllt. Zur Vorgeschichte: Patient, dement, jetzt Pflegeheim, bisher mobil, nach Operation einer Oberschenkelhalsfraktur immobil. Der Antrag auf Bettgitter wurde wohl vom Pflegeheim ohne Rücksprache mit mir gestellt. Wenn ich den Richter richtig verstanden habe, müsse der Arzt...
Bettgitter, freiheitserziehende MaßnahmeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1125   Teilnehmer: 14   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden